Supporting orphans & school project

Von 2005 bis 2013 unterstützten wir in Zusammenarbeit mit Iris Ministries tausende von Waisenkindern, die in mosambikanischen Familien leben.

Seit 2015 unterstützen wir 50 Kinder in unserem Stadtteil, die sonst nicht in die Schule gehen könnten. Eigentlich gibt es hier Schulpflicht, aber wenn Eltern ihre Kinder nicht in die Schule schicken hat das keinerlei Konsequenzen. Unser Stadtteil ist ein sehr armer Stadtteil, vielen Eltern ist es egal, ob die Kinder in die Schule gehen oder nicht, sie geben ihr weniges Geld lieber für Alkohol aus usw. So bezahlen wir die Schulgebühren der Kinder und das gesamte Schulmaterial, helfen ihnen bei den Hausaufgaben und unterstützen sie auch sonst, wo wir nur können.